Schematherapie

– Der Kurs ist leider ausgebucht. Eintrag auf Warteliste ist möglich –

Konzepte der Schematherapie in der Beratung mit Kinder, Jugendlichen und Eltern (ST-KJE)

Dreiteiliger Kurs mit je 2 Tagen zur Einführung und Vertiefung in die ST-KJE

Leitung
Dr. Christof Loose
Diplom-Psychologe, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (Fachkunde: Verhaltenstherapie), Supervisor und Selbsterfahrungsleiter.

Zertifizierter Schematherapeut für Kinder & Jugendliche und für Erwachsene mit Advanced Certification, Trainer und Supervisor, gemäß der Internationalen Gesellschaft für Schematherapie (ISST e.V.)

Termine
Seminar 1:

Freitag, 8.3.2019, 10:30 – 19:30 Uhr und Samstag, 9.3.2019, 8:30 – 16:00 Uhr

Seminar 2:
Mittwoch, 13.11.2019, 10:30 – 19:30 Uhr und Donnerstag, 14.11.2019, 8:30 – 16 Uhr

Seminar 3:
Freitag, 7.2.2020, 10:30 – 19:30 Uhr und Samstag, 8.2.2020, 8:30 – 16 Uhr

Die Seminare sind zusammenhängend und aufeinander aufbauend. Die Teilnahme an allen drei Seminaren ist Voraussetzung. Diese Fortbildung kann nicht auf eine Zertifizierung zum Schematherapeuten (gemäß der Internationalen Gesellschaft für Schematherapie, ISST e.V.) anerkannt werden.

Wo?
Psychotherapeutischer Beratungsdienst im SkF Würzburg
Frankfurter Straße 24, 4. Stock.

Kostenfreie Parkmöglichkeiten in den umliegenden Straßen, jedoch nicht in der Frankfurter Straße selbst. Straßenbahn-Haltestelle: Hartmannstraße, Linien 2 und 4.

Kosten
190 Euro pro Workshop, insg. 570 €.
Die Kosten werden jeweils spätestens 8 Wochen vor dem jeweiligen Workshop fällig.

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr von 190 € auf folgendes Konto
SkF Würzburg, Liga Bank Würzburg
IBAN: DE96 7509 0300 0203 0091 14
Verwendungszweck: Schematherapie

Für Mitarbeiter*innen aus dem SkF Würzburg gilt der vergünstigte Tarif von 160 Euro pro Workshop.

Die Kosten beinhalten die Verpflegung in den Vor- und Nachmittagspausen (Kaffee,  Tee, Wasser, Obst und Kuchen).

Fortbildungspunkte für approbierte Psychotherapeuten werden bei der Psychotherapeutenkammer Bayern beantragt.

Anmeldung bis 11.01.2019